Begründung für das Fachgymnasium Soziales

Hey Mädels (:
Ich möchte gerne auf das Fachgymnasium soziales Schwerpunkt Gesundheit und Pflege gehen und soll nun eine Begründung schreiben, warum ich gerade auf diese Schule möchte.. Ich möchte etwas schreiben, was nicht jeder hat, damit ich auch wirklich genommen werde. habt ihr ein paar Vorschläge oder Tipps für mich? Bis jetzt habe ich geschrieben, dass ich Hebamme werden möchte und dieses Gymnasium daher genau passt.
Vielen Dank Sarah♥

Sarahinlove
Erdbeerfee
6.01.2011 17:49h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

5€ Rabattbei Parfumdreams5 Euro Rabatt ab 50 Euro.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

Begründung für das Fachgymnasium Soziales

Kommentare, Antworten & Tipps
von: Antifee, am: 06.01.2011, 21:52
Zitieren
Warum macht man Abitur wenn man in den Pflegerischen Bereich gehen
möchte?

Ich kann mir den Grund für für so ein schreiben gut vorstellen.
Ich mache grad FHR genau mit dem Schwerpunkt. Und bei mir in der Klasse sind viele unreflektierte Tussen, die da nur gelandet sind weil sie sonst keine Perspektiven hatten.
von: fonsana, am: 06.01.2011, 20:01
Zitieren
Hallo :)
Also, ich bin im Moment auch noch auf einer Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen, bin in 4 Monaten aber endlich fertig ;D

Versuchs mal hiermit:

Ich interessiere mich für die verschiedenen Krankheitsbilder, für die Psychologie und für die unterschiedlichen Abläufe im Körper.

Zudem möchte ich diese Schule besuchen um mich später noch mehr mit dem Menschen und seinem Wesen beschäftigen zu können.

Besonders liegt es mir aber mit diesem Fachabitur Menschen helfen zu können.

"Bis jetzt habe ich geschrieben, dass ich Hebamme werden möchte und dieses Gymnasium daher genau passt."

Das würde ich allerdings erst am Ende schreiben.

Bei uns nennt man das allerdings "Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen"

Da sind halt Fächer wo die Psyche auch behandelt wird.
von: angela, am: 06.01.2011, 18:17
Zitieren
Also ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall schreiben, dass dich diese Art von Arbeit mit Menschen erfüllt und du dir nichts anderes vorstellen kannst!

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Begründung für das Fachgymnasium Soziales interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Karriere & Bewerbung

Geschaeftsideen?

Also ich wuerde mich ja am liebsten Selbsstaendig machen, aber mir faellt einfach nichts ein womit? Habt ihr ideen?

Semester,Studieren und co...

Hallo Mädels! Ich hab nächstes Jahr mein Abi (hoffe ich) und will auf jeden Fall Italienisch und Englisch auf Lehramt (Gymnasium) studieren.Mein erstes Problem ist,dass ich bei den ganzen "Hilfs-"seiten überhaupt nicht durchblicke und grad mal ra...

jobben neben dem studium?

Hey Mädels! Wisst ihr wieviel Geld man nebenbei maximal verdienen darf, um weiterhin noch Kindergeld und BaföG zu bekommen??

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Begründung für das Fachgymnasium Soziales gehört:

Gesundheit Pflege Bewerbung Begründung Außergewöhnlich Job Gymnasium Fachgymnasium Hebamme Zukunft, ideen, englisch, semester, italienisch, lehramt, studium, jobben, bafög, kindergeld

Berufstest

Welcher Beruf passt zu Dir?

Was studieren?

Finde heraus, welches Studium
zu Dir passt und welcher
Studententyp Du bist.

Der kleine
büro knigge

Das solltest Du am
neuen Arbeitsplatz
unbedingt beachten

Die perfekte
bewerbung

So überzeugst Du mit
Deiner Bewerbung!
Anschreiben, Foto,
Lebenslauf, Anhänge –
so bewirbst Du Dich richtig.

Crazy Sale
Jobs in der Erdbeerlounge

Du willst die Erdbeerlounge aktiv mitgestalten? Kein Problem! Gute Leute können wir immer gebrauchen!

Training für den Einstellungstest

Bist Du fit für Deinen Traum- job? Trainiere für den Ernst- fall mit unserem kostenlosen Online Einstellungstest.

News rund um Ausbildung, Job & Karriere
Langzeitpraktikum: Kein Lohn für acht Monate Arbeit

Langzeitpraktikum

Gericht entscheidet gegen Praktikantin

Langzeitpraktikum: Kein Lohn für acht Monate Arbeit

Ein Praktikantin forderte nach einem unentgeltlichen Langzeitpraktikum einen Lohn. Doch das LAG Hamm war anderer Ansicht.

Weihnachtsfeier

Do's & Don'ts

So wird die Weihnachtsfeier keine Katastrophe

Krank im Urlaub

Urlaubstage retten

Krank im Urlaub? Das ist zu tun!

So wirst Du zur Krankenschwester

Der perfekte Job?

So wirst Du Krankenschwester

Hitze im Büro

Arbeitsrecht

Was tun bei Hitze im Büro?

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel